Musik macht doch jedes Kind glücklich, oder?

Der Dortmunder Musiker Swen O. Heiland hat hier zusammen mit der „Dribbelbande“, einem bunt gemischten Kinderchor, ein Dutzend kindgerechter Songs rund um das knuddelige Dortmunder Maskottchen EMMA aufgenommen, die nicht nur die ganz Kleinen zum Mitsingen und Mittanzen animieren. Es ist ein Gratis-Download für alle Borussinis freigeschaltet!

Weiterlesen

Mario Götze veröffentlicht sein erstes Kinderbuch

„Ich habe dem Fußball so viel zu verdanken, da ist es mir ein Anliegen, anderen etwas zurückzugeben und mit ihnen zu teilen. Kinder liegen mir dabei besonders am Herzen, denn sie sind unsere Zukunft. Deshalb habe ich mich entschlossen, ein Kinderbuch zu schreiben.“

Weiterlesen

Ein Kurzfilm über Borussini mit allen Infos, die Du brauchst

Wie bereits angekündigt, hat das Borussini-Team gemeinsam mit den Youngsters einen kleinen Film über das neue Magazin für junge BVB-Fans gedreht. Besucht haben uns die Youngsters mit ihrer Kamera bei der KidsClub-Weihnachtsfeier und in der Redaktion. In dem Video findet ihr alle wichtigen Informationen rund um das Magazin und die Auftaktveranstaltung am 16. Januar 1018 im Service Center der Ruhr Nachrichten in Dortmund.

Weiterlesen

Fan-Bild aus Brandenburg

  Ein Fanbild eines Borussinis aus Briesen / Mark in Brandenburg. Was es nicht alles mit einem BVB-Logo gibt.. Toll! Besitzt ihr auch so tolle und außergewöhnliche BVB-Artikel? Das Borussini.Team wünscht Euch alles ein schönes, vorweihnachtliches Wochenende!

Weiterlesen

Eine Herzensangelegenheit für den BVB

Gestern stand der alljährliche Besuch der BVB-Spieler in der Dortmunder Kinderklinik an. Bereits zum 21. Mal fand dieser traditionelle Termin statt. Beladen mit vielen schwarzgelben Geschenken besuchte die Mannschaft um den neuen Trainer Peter Stöger die Dortmunder Kinderklinik

Weiterlesen

Knapp 40.000 Leute haben gestern den schwarzgelben Talk verfolgt

  2017 sei ein schreckliches Jahr gewesen, sagt Hans-Joachim Watzke bei der 16. Auflage von „19:09 – der schwarzgelbe Talk“. Jetzt ist er wieder im Kampfmodus – und könnte sich eine Vertragsverlängerung vorstellen. Die Schiene an seiner operierten Hand ist ab, aber noch ist Hans-Joachim Watzkes Händedruck ein wenig zaghaft. Sinnbildlich für seine mentale Verfassung […]

Weiterlesen