Er lässt alle Borussen jubeln, denn seine Tore sorgten für den Sieg des DFB-Pokals und den Einzug in die Champions League. Natürlich nicht alleine, doch mit 39 Treffern in 40 Spielen hat Erling großen Anteil am guten Saisonende für den BVB. Wir verraten euch in unserem Porträt, was dem gerade einmal 20 Jahre alten Torjäger so gefährlich macht und wie die Chancen stehen, ihn auch in der kommenden Saison im schwarzgelben Trikot zu sehen.

–> Dir gefällt der Artikel? Dann teste jetzt gratis die komplette Mai-Ausgabe der Borussini! Zur kostenlosen Probe.

Veröffentlicht am

Erling Haaland – vom Erfolg besessen